Verzinken – überzeugender Korrosionsschutz

Steht bei der Oberflächenbehandlung der Schutz vor Korrosion im Vordergrund, ist das Verzinken die probate Technik. Hier stehen zwei Verzinkungstechniken für Zuschnitte und komplette Baugruppen aus unserer Fertigung zur Wahl.

Bei temporärem Schutz oder in schwach korrosiver Umgebung ist die galvanische Verzinkung mit einer Zinkschichtdicke von etwa 5 ?m zu empfehlen.
Das Ergebnis ist eine gleichmäßige Oberfläche,
die infolge der Passivierung bläulich oder gelblich schimmert.

Weit mehr Korrosionsschutz, fĂĽr den Einsatz in stark korrosiver Umgebung, bietet das Feuerverzinken. Es weist eine Zinkschichtdicke zwischen 50 und 150 ?m auf. Hier wird durch Eintauchen in geschmolzenes Zink ein metallischer ZinkĂĽberzug aufgebracht, der eine sehr gute Haftung aufweist.